DER FLÜGEL


Hombis Salon verfügt über einen einmalig schönen Konzertflügel der Marke Steinway&Sons (Modell D, 274 cm). Im Jahre 1962 erbaut, wurde er vor wenigen Jahren einer Totalrevision durch die Herstellerfirma unterzogen und vereint jetzt die unwieder-
bringlichen Qualitäten früherer Baujahre mit einem aktuellen Topzustand. Zunächst als Leihgabe der Firma Gebr. Bachmann in Hombis Salon aufgestellt, konnte er im Jahre 2018 durch den Verein Spontankonzerte käuflich erworben und damit Hombis Salon dauerhaft zur Verfügung gestellt werden. Der Kauf des Flügels wurde möglich dank grosszügigen Beiträgen des Lotteriefonds des Kantons Zürich, des Finanzdepartements der Stadt Zürich, der Dr. Adolf Streuli-Stiftung, der Zürcher Kulturstiftung, der Stiftung ERGATA und eines privaten Gönners, der ungenannt bleiben möchte.